Mittwoch, 12. Dezember 2012

Ein Tag von früh bis spät

Hier kannst du das Aufsagen des Gedichts "Ein Tag von früh bis spät" trainieren:




Denk dran:

  1. Du kannst auf Pause klicken.
  2. Du brauchst es nicht so schnell aufzusagen :)

Konsumterror contra Einkaufsparadies

Hier könnt ihr die Aussprache üben:

Sonntag, 2. Dezember 2012

1. Advent

Ich wünsche allen einen schönen 1. (ersten) Advent!


Mittwoch, 28. November 2012

Der Wetterbericht

Trainiere hier den Wetterbericht!

Hör zu und wiederhole. Du kannst natürlich auch auf "Pause" klicken und wieder von vorne anfangen.



Der Wetterbericht.

Morgen ist das Wetter in Deutschland sehr schön.
Am Dienstag gibt es etwas Regen und Sonnenschein,
am Mittwoch und Donnerstag Sonne.
Am Freitag und am Wochenende dann Sonne und Regen.

Die Temperaturen bleiben um 21°,
am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag etwa 23°.
Am Freitag und am Wochenende kühl, 17°.

Mittwoch, 7. November 2012

L'Europe, c'est mon avenir, si ...


Et si les bonbons avaient tous le même prix, notre avenir en Europe serait-il meilleur ? 
C'est en tout cas l'une des propositions des Terminales AbiBac du Lycée Galilée !

Vous aussi faîtes entendre votre voix et dîtes nous à quoi ressemble votre avenir en Europe sur : http://50ans.ofaj.org/epartizipation


Donnerstag, 20. September 2012

Sternzeichen

Hört euch bitte folgende Aufnahme an und notiert die Namen, das Sternzeichen und die Charaktereigenschaften eurer Mitschüler.


Freitag, 24. August 2012

50 Jahre Bundesliga

Heute vor 50 [fünfzig] Jahren, am 24. [vierundzwanzigsten] August 1963 [neunzehnhundertdreiundsechzig], fand das 1. [erste] Bundesliga-Spiel statt.

Sieh dir hier eine kleine Reportage der Minitz-Redaktion an:


Dort findest du auch noch weitere Infos rund um den deutschen Fußball:

Die Bundesliga
Witze Sprüche aus der Bundesliga
Tooooooor!?

Denn wie sagte Sepp Herberger? "Das Runde muss in das Eckige!"



= Deutscher Fußball-Bund (DFB)



ALLES über die deutsche Bundesliga,
die Spiele und die Tabelle,
findest du natürlich
auf der offiziellen Seite:

Donnerstag, 12. Juli 2012

Ferien

Ich wünsche allen schöne Ferien!
Wir hoffen auf besseres Wetter in unserer Region...

Hier ein kleines Rätsel für euch, falls es mal wieder regnet :)



http://LearningApps.org/71068

Sonntag, 13. Mai 2012

Der Körper

Essen & Trinken

adverbes de fréquence (1)

La proposition relative (pronom au datif) (5)

Wie oft? (expression de la fréquence)

La proposition relative (pronom COD) (4)

La proposition relative (avec préposition) (3)

La proposition relative (pronom sujet) (2)

La proposition relative (pronom sujet)

Die 9 Nachbarländer Deutschlands

Die 16 Bundesländer Deutschlands

Länder, Regionen, Inseln & Meere Europas

Der Tagesablauf

Was wird zuerst gemacht? Und dann?

Was macht man zuerst? Und dann?

Donnerstag, 10. Mai 2012

das Wetter

Berufe (4)

Berufe (3)

Berufe raten (2)

Berufe raten (1)

Berufe (1)

Berufe (2)

Berufe

Le parfait des verbes faibles (2)

Le parfait des verbes faibles (1)

Samstag, 5. Mai 2012

JEU multi-joueur (1)

Als - Hänsel und Gretel


Als - Pechvogel und Glückskind



Als - Dornröschen



Als - Schneewittchen



Als - Der Froschkönig



Le participe passé des verbes faibles (4)

Le participe passé des verbes faibles (3)

Le participe passé des verbes faibles (2)

le participe passé (Partizip II) des verbes faibles

wollen, können & müssen au prétérit (1)

Le prétérit de "können"

Le prétérit de "wollen"

Le prétérit de "müssen"

Le verbe "müssen" (devoir)

le verbe "können" (pouvoir / savoir faire)

le verbe "wollen" (vouloir)

sein & haben au prétérit (2)

sein & haben au prétérit (1)

Le prétérit de l'auxiliaire "sein" (être)

Le prétérit de l'auxiliaire "haben" (avoir)

le verbe "werden"

Länder Europas

J'exprime la volonté

J'exprime la capacité

J'éxprime la volonté et la capacité

Berliner Wahrzeichen

Der Haushalt

Mittwoch, 2. Mai 2012

L'auxiliaire avoir : "haben"

L'auxiliaire être : "sein"

être ou avoir ? sein oder haben?

LOCATIF ou DIRECTIONNEL ? (2)

LOCATIF ou DIRECTIONNEL ?

Caractériser une personne 2.2

Caractériser une personne 1.2

Tiere 2

Tiere

Mots Mélés : Caractériser une personne 3

Mots Mélés : Caractériser une personne 2

Mots Mélés : Caractériser une personne 1

Donnerstag, 26. April 2012

Mach doch (einfach) mal einen Comic!

Mach doch mal einen Comic (auf Deutsch natürlich) und schicke ihn deinem Deutschlehrer oder deiner Deutschlehrerin per Mail; Er oder Sie freut sich bestimmt darüber :) Du kannst ihn auch ausdrucken.

Gehe einfach auf LEGO COMIC BUILDER:


http://city.lego.com/de-de/ComicBuilder/FramePage.aspx

VIEL SPASS!

Dienstag, 24. April 2012

Umweltschutz geht uns alle an!


 Die Gruppe 4ème G3 bilangue hat für ihre polnischen Austauschschüler folgende Poster gemacht, um zum Umweltschutz aufzurufen.












Sonntag, 22. April 2012

GOETHE


Was fällt euch denn zu GOETHE ein? Schreibt es doch einfach hier hin:

http://LearningApps.org/watch?v=hxott87t

Dienstag, 17. April 2012

Trier: Der "Heilig' Rock" wird gezeigt



In Trier wird dieses Jahr der Heilige Rock gezeigt. Viele Christen pilgern auf einer Wallfahrt nach Trier, um dieses heilige Kleidungsstück zu sehen. Jesus soll dieses Gewand kurz vor seiner Kreuzigung getragen haben.





Agrandir le plan

distinguer passé, présent et futur

Montag, 26. März 2012

Certification Nationale A2-B1

Wir wünschen allen Kandidaten, die heute Nachmittag die Prüfungen ablegen, Glück und viel Erfolg!


Wir drücken euch die Daumen!


Sonntag, 18. März 2012

Deutschland hat einen neuen Bundespräsidenten

Der 72-jährige Joachim Gauck ist zum 11. Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland gewählt worden.

Er ist damit der Nachfolger des am 17. Februar zurückgetretenen Christian Wulff.

Davor gab es seit der Gründung der Bundesrepublik Deutschland 1949 neun Bundespräsidenten:

Klicke hier, um mehr über die Wahl und die Aufgaben des deutschen Bundespräsidenten zu erfahren!

Dies ist der Arbeitsplatz des deutschen Bundespräsidenten: Schloss Bellevue

Mittwoch, 29. Februar 2012

2012: Ein Schaltjahr

Es gibt Leute, die haben nur alle 4 Jahre Geburtstag. Nämlich solche, die an einem 29. Februar geboren wurden ;) Das ist natürlich Quatsch! :)

Nur alle 4 Jahre gibt es ein Schaltjahr. Das ist ein Jahr, das nicht 365, sondern 366 Tage hat. In diesen Jahren gibt es einen 29. Februar.

Was ist ein Schaltjahr?


Warum gibt es die Schaltjahre?






Wie berechnet man die Zeit?

Ein Interview: An einem 29. Februar geboren, Geburtstag nur alle vier Jahre?

Freitag, 17. Februar 2012

Fremde Freunde - Liebe auf Umwegen

Wie wäre es mit einer kleinen Übung? ;)

<a href="http://www.bordas.com/soutien-scolaire-a-domicile.html">Soutien scolaire, Cours particuliers a domicile</a>, evaluer son niveau: 6e - allemand. Un professeur membre de la communaute Bordas Soutien Scolaire a elabore ce QCM.

Donnerstag, 16. Februar 2012

Die Jecken sind los!...

Es ist mal wieder soweit: Der Karneval (im Norden), der Fasching oder die Fastnacht (im Süden) lässt die Deutschen Karnevalisten ("Jecken") zu Tausenden verkleidet auf die Straßen strömen, um zu feiern und Spaß zu haben!


Helau, Alaaf und Allez Hop !

Am 11. November um 11 Uhr und 11 Minuten begann im deutschsprachigen Raum die sogenannte "Fünfte Jahreszeit", sprich: der Karneval bzw. der Fasching oder die Fastnacht.
Die "närrische" (oder "jecke") Zeit hat ihren Höhepunkt am Rosenmontag: Das ist dieses Jahr am 20. Februar.

Was alle diese närrischen Ausdrücke bedeuten, kannst du hier im Fastnachts-ABC nachlesen:

 

Aber warum feiert man eigentlich Karneval?
Hier findet ihr die Antwort auf diese Frage:


Rund um Karneval, Fasching und Fastnacht findest du hier interessante Links und Infos.
 

Donnerstag, 26. Januar 2012

Großer Kostümverkauf am 28. Januar!

Noch auf der Suche nach einem originellen Kostüm für die Karnevalszeit?

Am Samstag, dem 28. Januar veranstaltet die Kostümabteilung von 9.00 bis 13.00 Uhr einen großen Kostümverkauf im Saarfoyer des Staatstheaters in Saarbrücken.

Dienstag, 24. Januar 2012

Friedrich-Jahr 2012


Heute vor 300 Jahren wurde Friedrich der Große geboren.
Wer war der Alte Fritz?



Geboren wurde er am 24. Januar 1712 in Berlin.
Er starb 1786 in Potsdam.

Ab 1740 war er König von Preußen.

Er war Feldherr (also ein großer General), führte Preußen viele Male in den Krieg und machte sein Land zur Großmacht. Dennoch gilt er auch als Feingeist (also interessiert an den Künsten, der Musik, der Literatur und der Philosophie). Deshalb nennt man ihn auch gerne den Philosophenkönig.
Friedrich der Große war Anhänger der Gedanken der Aufklärung und umgab sich beim Essen gerne mit Freunden wie La Mettrie und Voltaire.




Wenn du mehr über den großen Preußen erfahren möchtest, klicke auf die folgenden Bilder:

Dossier mit zahlreichen Videos

Wikipedia

Donnerstag, 19. Januar 2012

Journée franco-allemande

Le 22 janvier, nous célébrons la Journée franco-allemande. Une raison de plus pour s'intéresser à notre voisin et à sa langue, outil de communication indispensable sur un marché du travail où il s'agit de mettre toutes les chances de son côté :
cliquer pour feuilleter la brochure
À l'occasion de la célébration par le président de la République française et par le chancelier de la République fédérale d'Allemagne du quarantième anniversaire du Traité de l'Élysée, le 22 janvier 2003, il a été décidé que cette date serait la Journée franco-allemande, chaque année et dans les deux pays.